Regie: Frank Schraml

FRANK SCHRAML - Franky wurde 1969 in Frankfurt am Main geboren. Er ist Ausbilder im Bereich Einzelhandel sowie bei der IHK-Frankfurt als Prüfer tätig. Er ist seit vielen Jahren im Bereich Film und TV als Darsteller und Komparse unterwegs. Franky spielte im Tatort Frankfurt, Tatort Wiesbaden, Ein Fall für Zwei, Staatsanwalt, Taunuskrimi, aber auch bei Produktionen wie Lindenstrasse,  Ruhrpottwache und Abenteuer Leben täglich mit. In Spielfilmen Bist Du Glücklich, Alles Verlangen, Easy Love war Frank als Darsteller auch zugegen. Franky engagiert sich in Hochschulprojekten und unterstützt LowBudget Projekte. Er wirkt immer wieder in verschiedenen Kurzfilmen aber auch Musikvideos wie beispielsweise Prinz Pi, The MuffinTop oder auch Rapper AWAS mit. Franky ist in seinem Neusten großen Filmprojekt „Irrtum - Der Film“ Hauptdarsteller, Drehbuchautor und Regisseur. Aus einer kleinen Idee wurde ein 2-Stundenfilm über Nacht ins Leben gerufen, der gerade produziert wird. Geplante Fertigstellung 2023. 

 

Kamera: Siegfried Thiel

SIEGFRIED THIEL - Siggis Selbstständigkeit begann 1992 mit der Hochzeitsfotografie. Seit 1996 gehört zu seinem Portfolio der Videodreh. Von 2006 bis 2010 betrieb er den online TV-Sender „wiesbaden.de“. Hier erstellte er redaktionelle Beiträge und Filmberichte rund um Wiesbaden. Nach diesen Erfahrungen entwickelte er sich zum Filmemacher. Für das Seereisen-Magazin drehte er den Dokumentarfilm „Eine Seereise ans Nordcap mit der Astor“. Mit Elena Lehmann (Filmemacherin) führte er 2020 ein Kunstprojekt mit Kindern und Jugendlichen in Trier im Schammatdorf die mit dem Down-Syndrom geboren wurden.Aktuelle Musikvideos: Me-Razor -Mi Amor Rondo-  Official Video auf Youtube Kameramann bei der Verfilmung “IRRTUM der FIlm“