"Dog der Film" ist eine Idee von Frank Kubiak. Zusammen mit Dirk Rutz schrieb er das Drehbuch. Beide stellten sich der Herrausforderung einen kurzen Spielfilm zu produzieren.
Frank Schraml und Siegfried Thiel waren für diese Low-Budget Produktion als Regisseur und Kameramann zu begeistern. Ebenso konnten die Schauspieler Francisco Akudike und Schauspielerin Denise Golletz als Hauptdarsteller gewonnen werden. Alle Beteiligten stellen sich ohne Gage für diese Produktion zur Verfügung. Kosten für Requisite, Anfahrten, Verpflegung und Übernachtungen sind für die ersten Drehtage aus privater Hand gesichert. 
Diese ersten Drehtage werden im September 2022 durchgeführt. Auf dieser Seite informieren wir über Aktuelles und hoffen weitere Menschen für dieses Filmprojekt zu begeistern. Das Ergebnis dieses Filmprojekts wird ein ca 30 minütiger Spielfilm sein, der im nächsten Jahr präsentiert wird.